angela wiese

Frau am Steuer.

Das Thema wollen wir dann mal nicht zu hoch hängen. Aber doch ist es einen Post wert. Die Idee zum Fahrzeug kam ja Angela und mir relativ spontan (so sieht es zumindest aus und ich kann mir gar nicht erklären, wie es inzwischen zu den ganzen Fahrzeugen bei uns kam 🙂 ) auf unserer Reise 2013 durch den Norden von Namibia und Botswana.

Und bei ihr muß man ja doch mit Einigem rechnen und so haben wir dann auch zusammen den notwendigen Führerschein-Upgrade gemacht. Zusammen heißt aber auch, nur eine Doppelstunde Nachtfahrt gemeinsam und wer uns näher kennt weiß, dass dies sicherlich für den jeweils Anderen eine gewisse Herausforderung darstellte, Nichts zu sagen, weil ja wenn, unser Fahrlehrer Rainer mit Worten korrigierend eingriff. Angela und ich waren uns einig: wenn wir diese Doppelstunde Nachtfahrt gemeinsam durchstehen, dann gibt es auch jenseits der sich aktuell zum 25 mal jährenden Ehe ein Perspektive.

Also die Praxis gemeinsam auf Anhieb geschafft. Die zu absolvierende Theorieprüfung möchte ich hier nicht beleuchten und alte Vorurteile nähren 🙂 . Ach ja, auch der Blumenstrauß an Lebensentwürfen bei der notwendigen ärztlichen Untersuchung für den Führerschein war für „Frau am Steuer“ auch eine Erfahrung, von der gern erzählt wird.

So jetzt liegt er da, der neue Führerschein mit nur kleinsten Veränderungen auf der Rückseite. In der (Fahr-)Praxis nötigt dann aber der Sprung von G-Modell, Golf Cabrio oder X3  auf das  Reisemobil zumindest am Anfang einen gewissen Respekt ab.

Jetzt rückblickend hat Frau am Steuer das sehr gut hinbekommen, nicht nur die erste Fahrt allein, Nachts zurück von Künzelsau oder die Damentour in die Lüneburger Heide. Da hat Rainer einen guten Job gemacht. An dieser Stelle bleibt nur noch anzumerken, das bei Frau am Steuer das ABS-System am LKW erstmalig eingriff …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s